Kräuter

 

Viagra, Levitra, Spedra, Cialis, Kamagra – wer diese Mittel kennt, hat sich schon intensiver mit sexuellen Funktionsstörungen beim Mann – genauer gesagt – mit Erektionsstörungen beschäftigt. Denn sie alle sind Medikamente, mit denen man die Erektile Dysfunktion wirksam bekämpfen kann. Allerdings basieren diese Präparate auf Chemie, denn sie bauen auf PDE-5-Hemmer, die durch einen biochemischen Vorgang dafür sorgen, dass unter anderem ein verbesserter Blutfluss zum Penis stattfindet und somit die Erektionsfähigkeit verbessert wird.

Continue reading